Scottish Open 1999

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Scottish Open 1999 im Badminton fanden vom 25. bis zum 28. November 1999 in Edinburgh statt.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel IndienIndien Pullela Gopichand IndienIndien Siddharth Jain DanemarkDänemark Kasper Ødum
FinnlandFinnland Pontus Jäntti
Dameneinzel JapanJapan Takako Ida China VolksrepublikVolksrepublik China Zeng Yaqiong FrankreichFrankreich Sandra Dimbour
IndienIndien B. R. Meenakshi
Herrendoppel DanemarkDänemark Michael Lamp
DanemarkDänemark Jonas Rasmussen
SchottlandSchottland Russell Hogg
SchottlandSchottland Kenny Middlemiss
FrankreichFrankreich Manuel Dubrulle
FrankreichFrankreich Vincent Laigle
SchottlandSchottland Alastair Gatt
SchottlandSchottland Craig Robertson
Damendoppel JapanJapan Takae Masumo
JapanJapan Chikako Nakayama
RusslandRussland Irina Ruslyakova
RusslandRussland Marina Yakusheva
EnglandEngland Gail Emms
EnglandEngland Joanne Wright
China VolksrepublikVolksrepublik China Han Jingna
China VolksrepublikVolksrepublik China Zeng Yaqiong
Mixed DanemarkDänemark Kristian Langbak
DanemarkDänemark Britta Andersen
DanemarkDänemark Peter Steffensen
DanemarkDänemark Lene Mørk
WalesWales Chris Rees
WalesWales Robyn Ashworth
IrlandIrland Graham Henderson
SchottlandSchottland Sonya McGinn

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]