Screen Test No. 1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Screen Test # 1
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1965
Länge 70 Minuten
Altersfreigabe FSK ungeprüft und somit keine Jugendfreigabe
Stab
Regie Andy Warhol
Drehbuch Ronald Tavel
Produktion Andy Warhol
Kamera Andy Warhol
Besetzung

Screen Test No. 1 (auch: Screen Test, Screen Test 1, Screen Test # 1 oder Philip´s Screen Test) ist ein Underground-Experimentalfilm von Andy Warhol. Er wurde am 23. Januar 1965 in Warhols Studio The Factory im 16-mm-Format gedreht.

Handlung[Bearbeiten]

Der Schwarz-weiß-Tonfilm zeigt in einer Länge von 70 Minuten Philip Fagan, der peinliche Fragen von Ronald Tavel aus dem Off beantworten muss. Tavel fragt ihn hartnäckig nach seinen Familienverhältnissen und nach einem Diebstahl, bei dem er erwischt wurde. Immer wieder wird er aufgefordert, seine Homosexualität einzugestehen, was er aber verweigert.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zunächst war ein Film unter dem Titel Aging (Altern) geplant. Warhol wollte den Darsteller über sechs Jahre jeden Tag filmisch drei Minuten lang porträtieren. Fagan war zu dieser Zeit (Winter 1964/1965) der Liebhaber von Andy Warhol, mit dem er in dessen Haus in der Lexington Avenue zusammen lebte. Das Projekt kam zum Stillstand, als Fagan die Factory verließ, weil er eifersüchtig auf Gerard Malanga war. Insgesamt sind 103 Filmrollen mit seinen Porträts überliefert. Fagan hatte im Dezember 1964 in Warhols Film Harlot (1965) mitgespielt.

Literatur[Bearbeiten]

  • Enno Patalas (Hrsg.): Andy Warhol und seine Filme: Eine Dokumentation. München:Heyne 1971
  • Stephen Koch: Stargazer. The Life, World and Films of Andy Warhol. London 1974
  • Bernard Blistène (Hrsg.): Andy Warhol, Cinema: à l'occasion de l'Exposition Andy Warhol Rétrospective (21 juin - 10 septembre 1990) organisée à Paris par le Musée National d'Art Moderne au Centre Georges Pompidou. Paris: Éd. du Centre Georges Pompidou 1990
  • Billy Name und Debra Miller: Stills from the Warhol Films München 1994
  • Astrid Johanna Ofner (Hrsg.): Andy Warhol - Filmmaker. Eine Retrospektive der Viennale und des Österreichischen Filmmuseums 1. bis 31. Oktober 2005. Wien 2005

Weblinks[Bearbeiten]