Seat 127

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seat
Seat 127 Dreitürer (1972–1977)

Seat 127 Dreitürer (1972–1977)

127
Produktionszeitraum: 1972–1982
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotoren:
0,9–1,0 Liter
(34,5–38 kW)
Länge: 3595 mm
Breite: 1527 mm
Höhe: 1370 mm
Radstand: 2225 mm
Leergewicht: 800 kg
Vorgängermodell Seat 850
Nachfolgemodell Seat Fura

Der Seat 127 wurde als zweitürige Limousine oder dreitüriges Schrägheck mit großer Heckklappe ab Frühjahr 1972 in Spanien zunächst als Lizenzfertigung des Fiat 127 nur in den gleichen Karosserieformen hergestellt. Ein Jahr später wurde als spanische Besonderheit – wie bei den Modellen 600, 800 und 850 vorher – eine viertürige Limousine mit verlängertem Radstand angeboten. Die Fahrzeuge waren, wie der Fiat 127, mit einem 4-Zylinder-Reihenmotor mit 903 cm³ Hubraum und einer Leistung von 34,5 kW / 47 PS ausgestattet. Der vorne quer eingebaute Motor leitete seine Kraft über ein 4-Gang-Getriebe an die Vorderräder weiter. Der Seat 127 fuhr bis zu 140 km/h schnell.

Seat 127 Fünftürer (1980–1982)

Ab Herbst 1977 wurde ein überarbeiteter Seat 127 angeboten. Das Facelift entsprach dem italienischen Vorbild. Zusätzlich wurde der Seat 127 Especial mit größerem Motor (1010 cm³, 38 kW / 52 PS) angeboten, der eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h ermöglichte. Ebenso gab es einen offenen Kübelwagen Seat Samba 127 als Freizeitfahrzeug.

Durch die Einführung des Seat Panda im Sommer 1980 entfiel die Funktion als Einstiegsmodell und es wurde ein fünftüriges Schrägheck mit großer Heckklappe auf Basis der Limousine mit verlängertem Radstand eingeführt.

Nach der Übernahme der Firma durch den VW-Konzern wurde der Seat 127 Anfang 1982 überarbeitet und in Seat Fura umbenannt. Von Seat 127 und Seat Fura wurden in 13 Jahren über 1,3 Millionen Fahrzeuge hergestellt. Damit waren sie die erfolgreichsten Modelle des spanischen Autoherstellers.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Seat 127 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien