Seat Leon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Seat Leon ist ein Kompaktwagen des spanischen Automobilherstellers Seat, der nach der spanischen Provinzhauptstadt León benannt wurde. Er wird seit Herbst 1999 in bisher vier Generationen hergestellt und erfuhr mehrere Facelifts. Von allen Generationen wurden bis Januar 2020 insgesamt über 2 Millionen Fahrzeuge verkauft.[1]

Der Leon teilt seine technische Basis mit dem VW Golf der jeweils entsprechenden Generation.

Die Baureihen im Überblick[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: SEAT Leon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. auto-motor-und-sport.de vom 28. Januar 2020, abgerufen am 7. Februar 2020.