Seat Open Luxembourg 1996

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seat Open Luxembourg 1996
Datum 19.10.1996 – 27.10.1996
Auflage 1
Navigation  1996 ► 1997
WTA Tour
Austragungsort Luxemburg
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Turniernummer 300
Kategorie WTA Tier III
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Teppich
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 164.250 US$
Sieger (Einzel) DeutschlandDeutschland Anke Huber
Sieger (Doppel) NiederlandeNiederlande Kristie Boogert
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Stand: 12. Oktober 2014

Das Seat Open Luxembourg 1996 war ein WTA-Tennis-Teppichplatzturnier für Frauen in Luxemburg (Stadt). Es war Teil der WTA Tour 1996 und fand vom 19. bis 27. Oktober 1996 statt.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. DeutschlandDeutschland Anke Huber Sieg
02. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer 1. Runde
03. OsterreichÖsterreich Barbara Paulus Halbfinale
04. FrankreichFrankreich Julie Halard-Decugis 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. SlowakeiSlowakei Karina Habšudová Finale

06. OsterreichÖsterreich Judith Wiesner Achtelfinale

07. BelgienBelgien Sabine Appelmans Viertelfinale

08. FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  DeutschlandDeutschland A. Huber 6 6                          
   DeutschlandDeutschland B. Rittner 3 4     1  DeutschlandDeutschland A. Huber 6 1 6
   PolenPolen A. Olsza 3 6 6      PolenPolen A. Olsza 3 6 0  
   LettlandLettland L. Neiland 6 2 4     1  DeutschlandDeutschland A. Huber 6 6  
   RumänienRumänien R. Dragomir 2 0        Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa 1 3    
   Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa 6 6        Weissrussland 1995Weißrussland N. Swerawa 6 6    
   SpanienSpanien G. León García 4 1     6  OsterreichÖsterreich J. Wiesner 4 2    
6  OsterreichÖsterreich J. Wiesner 6 6       1  DeutschlandDeutschland A. Huber 6 7  
4  FrankreichFrankreich J. Halard-Decugis 6 3 0      FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 4 6    
   FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 4 6 6      FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 6 6    
   SchweizSchweiz P. Schnyder 6 7        SchweizSchweiz P. Schnyder 1 0    
   BelgienBelgien D. van Roost 1 5          FrankreichFrankreich A.-G. Sidot 6 6  
   DeutschlandDeutschland E. Wagner 6 5 6      SlowakeiSlowakei K. Studeníková 2 1    
   SlowakeiSlowakei K. Studeníková 1 7 7      SlowakeiSlowakei K. Studeníková 6 6    
   Georgien 1990Georgien L. Mes’chi 0 3     8  FrankreichFrankreich N. Tauziat 3 4    
8  FrankreichFrankreich N. Tauziat 6 6       1  DeutschlandDeutschland A. Huber 6 6  
7  BelgienBelgien S. Appelmans 6 7     5  SlowakeiSlowakei K. Habšudová 3 0  
WC  OsterreichÖsterreich S. Dopfer 1 6     7  BelgienBelgien S. Appelmans 6 6    
   NiederlandeNiederlande M. Oremans 3 2        DeutschlandDeutschland P. Begerow 1 1    
   DeutschlandDeutschland P. Begerow 6 6       7  BelgienBelgien S. Appelmans 6 4 4
   NiederlandeNiederlande K. Boogert 3 6 7   3  OsterreichÖsterreich B. Paulus 4 6 6  
Q  SpanienSpanien M. Serna 6 2 6      NiederlandeNiederlande K. Boogert 1 4    
   RusslandRussland J. Makarowa 3 6 5   3  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 6    
3  OsterreichÖsterreich B. Paulus 6 4 7     3  OsterreichÖsterreich B. Paulus 7 5 3
5  SlowakeiSlowakei K. Habšudová 6 6     5  SlowakeiSlowakei K. Habšudová 5 7 6  
WC  LuxemburgLuxemburg R. Moyen 2 2     5  SlowakeiSlowakei K. Habšudová w. o.    
Q  UkraineUkraine N. Medwedjewa 7 6     Q  UkraineUkraine N. Medwedjewa        
Q  DeutschlandDeutschland J. Kandarr 6 1       5  SlowakeiSlowakei K. Habšudová 6 6  
   OsterreichÖsterreich B. Schett 7 6        SlowakeiSlowakei H. Nagyová 0 1    
Q  PolenPolen M. Grzybowska 6 3        OsterreichÖsterreich B. Schett 3 6    
   SlowakeiSlowakei H. Nagyová 7 6        SlowakeiSlowakei H. Nagyová 6 7    
2  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 6 3      

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. NiederlandeNiederlande Kristie Boogert
FrankreichFrankreich Nathalie Tauziat
Sieg
02. BelgienBelgien Sabine Appelmans
NiederlandeNiederlande Miriam Oremans
Halbfinale
03. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer
RumänienRumänien Ruxandra Dragomir
1. Runde
04. ItalienItalien Laura Golarsa
DeutschlandDeutschland Christina Singer
Halbfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6          
   DeutschlandDeutschland S. Schmidle
 DeutschlandDeutschland J. Wöhr
0 3       1  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 6    
   RumänienRumänien C. Cristea
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
6 6 6      RumänienRumänien C. Cristea
 FrankreichFrankreich A.-G. Sidot
3 1    
   RusslandRussland J. Makarowa
 Georgien 1990Georgien L. Mes’chi
7 3 1       1  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
6 7    
4  ItalienItalien L. Golarsa
 DeutschlandDeutschland C. Singer
6 6       4  ItalienItalien L. Golarsa
 DeutschlandDeutschland C. Singer
2 5    
   PolenPolen M. Mroz
 DeutschlandDeutschland N. Nittinger
1 1       4  ItalienItalien L. Golarsa
 DeutschlandDeutschland C. Singer
6 6    
   DeutschlandDeutschland C. Schneider
 SlowakeiSlowakei K. Studeníková
2 6 3      PolenPolen M. Grzybowska
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
2 4    
   PolenPolen M. Grzybowska
 SlowakeiSlowakei K. Habšudová
6 3 6       1  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 FrankreichFrankreich N. Tauziat
2 6 6
   DeutschlandDeutschland P. Begerow
 DeutschlandDeutschland J. Kandarr
7 4 3        DeutschlandDeutschland B. Rittner
 BelgienBelgien D. van Roost
6 4 2
   DeutschlandDeutschland A. Barna
 DeutschlandDeutschland A. Barna
5 6 6        DeutschlandDeutschland A. Barna
 DeutschlandDeutschland A. Barna
3 3      
   DeutschlandDeutschland B. Rittner
 BelgienBelgien D. van Roost
6 4 6      DeutschlandDeutschland B. Rittner
 BelgienBelgien D. van Roost
6 6    
3  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 RumänienRumänien R. Dragomir
3 6 3          DeutschlandDeutschland B. Rittner
 BelgienBelgien D. van Roost
6 6  
   OsterreichÖsterreich B. Schett
 SchweizSchweiz P. Schnyder
6 6       2  BelgienBelgien S. Appelmans
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
3 4    
   SlowakeiSlowakei H. Nagyová
 PolenPolen A. Olsza
1 4          OsterreichÖsterreich B. Schett
 SchweizSchweiz P. Schnyder
2 6 3  
   NiederlandeNiederlande S. Noorlander
 TschechienTschechien H. Vildová
6 1 4   2  BelgienBelgien S. Appelmans
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
6 4 6  
2  BelgienBelgien S. Appelmans
 NiederlandeNiederlande M. Oremans
3 6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]