Seattle Firefighters – Die jungen Helden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelSeattle Firefighters – Die jungen Helden
OriginaltitelStation 19
Station 19 logo.jpg
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2018
Produktions-
unternehmen
ABC Studios
Längeca. 43 Minuten
Episoden10+ in 1+ Staffeln
GenreAction, Drama
IdeeStacy McKee
Erstausstrahlung22. März 2018 auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
16. Juli 2018 auf ORF eins
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Seattle Firefighters – Die jungen Helden,[1] im Original Station 19, ist eine US-amerikanische Fernsehserie über das Leben der Männer und Frauen einer Feuerwache. Die Serie wird seit dem 22. März 2018 in den USA[2] ausgestrahlt und die 1. Staffel umfasst 10 Folgen. Sie ist ein Ableger der Krankenhaus-Serie Grey’s Anatomy. Sie wurde um eine zweite Staffel verlängert.[3]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Action-Dramaserie Station 19 spielt in Seattle und handelt von den Männern und Frauen der Station 19 des Seattle Fire Departments. Die Handlung ist im selben Serienuniversum angesiedelt wie Grey’s Anatomy. Entsprechend wurden Station-19-Charaktere schon vorgängig in einer Folge von Grey’s Anatomy eingeführt.[4]

Zu den Hauptcharakteren der Serie gehören Captain Pruitt, der Leiter der Wache und seine ambitionierte Tochter Lieutenant Andy Herrera. Weitere Feuerwehrmänner und -Frauen sind der furchtlose Lieutenant Jack Gibson; Andys beste Freundin Maya Bishop, eine ehemalige Olympia-Athletin; Dean Miller, der seinen Ruhm als Feuerwehrmann gerne benutzt, um sich mit Frauen zu treffen; Travis Montgomery, die gute Seele der Wache; der Neuling Ben Warren, ein ehemaliger Arzt aus dem Grey Sloan Memorial Hospital und Victoria Hughes, die Jüngste im Team. Der Polizist Ryan Tanner, Jugendfreund von Andy Herrera, arbeitet ebenfalls eng mit den Feuerwehrmännern zusammen.[5]

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA
1 1 Stuck 22. Mär. 2018
2 2 Invisible To Me 22. Mär. 2018
3 3 Contain The Flame 29. Mär. 2018
4 4 Reignited 05. Apr. 2018
5 5 Shock To The System 12. Apr. 2018
6 6 Stronger Together 12. Apr. 2018
7 7 Let It Burn 26. Apr. 2018
8 8 Every Second Counts 3. Mai 2018
9 9 Hot Box 10. Mai 2018
10 10 Not Your Hero 17. Mai 2018

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der von ABC Studios produzierten Dramaserie ist der Serien-Schöpfer Stacy McKee als Showrunner und Executive Producer zusammen mit Shonda Rhimes, Betsy Beers und Paris Barclay tätig.[5] Die Serie wurde ab Oktober 2017 hauptsächlich in Los Angeles gedreht.[6][7] Eine deutsche Version wurde im April 2018 von ProSieben in Aussicht gestellt.[8]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Film- und Serien-Rezensions-Sammelseite Rotten Tomatoes listete am 17. April 2018 insgesamt dreizehn Kritiken zu Station 19 auf, von denen sie acht als positiv und fünf als negativ ansah.[9] Die Seite Metacritic bewertete die Kritiken am selben Datum mit einem „Metascore“ von 55, bei einem bestmöglichen Resultat von 100.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.wunschliste.de/tvnews/m/grey-s-anatomy-neue-folgen-ab-mitte-juli-auf-prosieben
  2. Watch Station 19 TV Show - ABC.com. Abgerufen am 15. April 2018.
  3. Denise Petski: ‘Station 19’ Renewed For Season 2 By ABC. 11. Mai 2018.
  4. Everything You Need to Know About Station 19, the New Grey's Anatomy Spinoff elle.com, abgerufen am 17. April 2018
  5. a b Station 19 Season 1 Lead Sheet, disneyabcpress.com, abgerufen am 17. April 2018
  6. Grey's Anatomy firefighter spin-off star shares first set video ew.com, abgerufen am 17. April 2018
  7. Grey's Anatomy heats up in firefighter-set spin-off — first look ew.com, abgerufen am 17. April 2018
  8. ProSieben setzt auf mehr "Grey's" und bestätigt Spin-Off "Station 19" wunschliste.de, abgerufen am 30. April 2018
  9. Station 19: Season 1 rottentomatoes.com, abgerufen am 17. April 2018
  10. Station 19 Reviews metacritic.com, abgerufen am 17. April 2018