Sebastian Hertner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sebastian Hertner

Sebastian Hertner, 2011

Spielerinformationen
Geburtstag 2. Mai 1991
Geburtsort LeonbergDeutschland
Größe 177 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1997–2005 KSG Gerlingen
2005–2009 VfB Stuttgart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2012 VfB Stuttgart II 65 (1)
2012–2013 FC Schalke 04 II 35 (0)
2013–2015 TSV 1860 München 22 (0)
2013–2014 TSV 1860 München II 10 (0)
2015 → FC Erzgebirge Aue (Leihe) 10 (0)
2015– FC Erzgebirge Aue 63 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2009 Deutschland U-18 14 (0)
2009 Deutschland U-19 5 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2016/17

Sebastian Hertner (* 2. Mai 1991 in Leonberg) ist ein deutscher Fußballspieler, der für den FC Erzgebirge Aue spielt. Seine bevorzugte Position ist die linke Abwehrseite.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hertner kam 2005 von der KSG Gerlingen zur Jugend des VfB Stuttgart.[1] Ab der Saison 2009/10 gehörte er dem Kader der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart an. Sein Profidebüt gab Hertner am 8. August 2009 am dritten Spieltag der Saison 2009/10 in der 3. Profi-Liga gegen den Wuppertaler SV Borussia. Sein erstes Tor schoss er am 14. Oktober 2011 im Spiel beim FC Carl Zeiss Jena. Im Juni 2012 unterschrieb Hertner einen Vertrag beim FC Schalke 04, bei dem er für die Regionalligamannschaft spielte.[2]

Am 16. Mai 2013 unterzeichnete Hertner beim TSV 1860 München einen bis 2016 datierten Vertrag, der zur Saison 2013/14 in Kraft trat.[3] Seinen ersten Zweitligaeinsatz bestritt er am 9. August 2013, als er im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf eingewechselt wurde.

Für die Rückrunde der Saison 2014/15 wurde er an den Ligakonkurrenten FC Erzgebirge Aue verliehen.[4] Nach Saisonende wurde er von Erzgebirge Aue fest verpflichtet und er unterschrieb einen Einjahresvertrag,[5] der im Februar 2016 bis 2018 verlängert wurde.[6]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aufstieg in die 2. Bundesliga 2016 mit Erzgebirge Aue

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die jungen Wilden stellen sich vor: Sebastian Hertner, Stuttgarter Nachrichten, abgerufen am 9. Juni 2012
  2. Stuttgarter Trio für U23 verpflichtet schalke04.de, 8. Juni 2012, abgerufen am 9. Juni 2012
  3. Löwen verpflichten Sebastian Hertner tsv1860.de, 16. Mai 2013
  4. Fix! Hertner für ein halbes Jahr verliehen. In: tz. 20. Januar 2015, abgerufen am 20. Januar 2015.
  5. "Charakter" Hertner bleibt im Erzgebirge. In: kicker.de. 5. Juni 2015, abgerufen am 5. Juni 2015.
  6. Sebastian Hertner verlängert bei Erzgebirge Aue bis 2018 liga3-online.de, 15. Februar 2016.