Sebastian Starkl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sebastian Starkl
Personalia
Geburtstag 21. Jänner 1996
Geburtsort Krems an der DonauÖsterreich
Größe 180 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2009 Kremser SC
2009–2010 SK Rapid Wien
2010–2014 SKN St. Pölten
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2016 SKN St. Pölten 1 (0)
2016– Kremser SC 0 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. Juni 2016

Sebastian Starkl (* 21. Jänner 1996 in Krems an der Donau) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Starkl begann seine Karriere beim Kremser SC. 2009 ging er in die AKA Rapid Wien. 2010 ging er in die AKA St. Pölten. Sein Profidebüt gab er am 13. Spieltag 2014/15 gegen die SV Mattersburg.

Zur Saison 2016/17 wechselte er zum Landesligisten Kremser SC zurück, für den er bereits in seiner Jugend gespielt hatte.[1]

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Bruder Dominik ist ebenfalls Fußballspieler.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kremser SC mit prominenten Transfers! (Memento des Originals vom 21. Juni 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fanreport.com fanreport.com, am 20. Juni 2016, abgerufen am 21. Juni 2016