Sebastian Thul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sebastian Thul (2017)

Sebastian Thul (* 18. April 1980 in Neunkirchen (Saar)) ist ein deutscher Sozialarbeiter und Politiker (SPD).

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach seinem Fachoberschulabschluss erwarb Sebastian Thul an der Fachhochschule Koblenz 2003 ein Diplom als Sozialarbeiter. Von 2008 bis 2010 war er Geschäftsführer beim Netzwerk für Demokratie und Courage im Saarland.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sebastian Thul trat der SPD 1997 bei. Er war von 2000 bis 2006 Vorsitzender des Kreisverbands Neunkirchen (Saar) der Jusos, von 2007 bis 2012 war er saarländischer Landesvorsitzender der Jusos. Dem Landesvorstand der SPD gehört er seit 2011 an.

Thul ist seit 2010 Mitglied des Stadtrates in Neunkirchen und wurde bei der Landtagswahl im Saarland 2012 in den Landtag gewählt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sebastian Thul – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien