Segunda División 1930/31

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Segunda División 1930/31
Logo der Primera División
Meister FC Valencia
Absteiger Iberia SC
Mannschaften 10
Segunda División 1929/30
Primera División 1930/31

Die Spielzeit 1930/31 war die dritte Spielzeit in der Geschichte der spanischen zweiten Liga, der Segunda División. Sie begann am 7. Dezember 1930 und endete am 5. April 1931. Als Absteiger aus der Primera División nahm Athletic Madrid an der Saison teil, als Aufsteiger aus der Tercera División CD Castellón. Meister wurde der FC Valencia.

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Valencia  18  12  2  4 037:250 +12 26:10
 2. FC Sevilla  18  10  3  5 042:260 +16 23:13
 3. Athletic Madrid (A)  18  11  1  6 047:310 +16 23:13
 4. Sporting Gijón  18  8  2  8 050:310 +19 18:18
 5. CD Castellón (N)  18  6  6  6 027:310  −4 18:18
 6. Betis Sevilla  18  7  3  8 025:390 −14 17:19
 7. Real Murcia  18  6  2  10 028:450 −17 14:22
 8. Real Oviedo  18  4  6  8 039:410  −2 14:22
 9. Deportivo La Coruña  18  6  2  10 032:430 −11 14:22
10. Iberia SC  18  5  3  10 023:380 −15 13:23
Legende
Aufstieg in die Primera División
Abstieg in die Tercera División
(A) Absteiger der Saison 1929/30
(N) Neuaufsteiger der Saison 1929/30

Nach der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aufsteiger in die Primera División[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absteiger in die Tercera División[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]