Segunda División 1940/41

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Segunda División 1940/41
Meister FC Granada
Aufsteiger FC Granada, Real Sociedad,
Deportivo La Coruña, CD Castellón
Relegation ↑ Deportivo La Coruña, CD Castellón
Relegation ↓ FC Barakaldo Oriamendi, CD Córdoba
Absteiger Real Avilés, FC Badalona, CD Córdoba
Mannschaften 24 (in 2 Gruppen)
Spiele 264  + 14 Play-off-Spiele
 + 2 Relegationsspiele
Tore 1.090  (ø 3,92 pro Spiel)
Segunda División 1939/40
Primera División 1940/41

Die Segunda División 1940/41 war die zehnte Spielzeit der zweithöchsten spanischen Fußballliga. Sie begann am 29. September 1940 und endete am 3. März 1941. Zwischen dem 9. März und 13. April 1941 wurden die Relegationsspiele ausgetragen. Meister wurde der FC Granada.

Mittels eines am 21. Januar 1941 erlassenen Dekrets des Franco-Regimes war es den Klubs fortan wieder gestattet, die während der Zweiten Spanischen Republik verbotenen monarchistischen Symbole in das Vereinswappen aufzunehmen und Namensbestandteile wie Real zu führen. Das Führen nicht-spanischer Namensbestandteile wie Football Club, Racing, Sporting oder Athletic war dagegen fortan untersagt.[1]

Vor der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

24 Mannschaften spielten in zwei Gruppen zu je zwölf Teams. Die ersten beiden jeder Gruppe qualifizierten sich für die Aufstiegsrunde, in der die beiden besten Vereine direkt in die Primera División aufstiegen. Die beiden anderen Teams konnten sich in den Play-Offs durchsetzten und stiegen ebenfalls auf.

Als Absteiger aus der Primera División nahmen Betis Sevilla und Real Santander teil, Aufsteiger aus der Divisiones Regionales gab es diese Saison nicht.

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. Real Sociedad  22  16  2  4 073:390 1,87 34:10
 2. Deportivo La Coruña  22  14  5  3 075:260 2,88 33:11
 3. Real Gijón  22  13  3  6 050:380 1,32 29:15
 4. Club Ferrol  22  11  4  7 049:360 1,36 26:18
 5. CA Osasuna  22  11  2  9 044:450 0,98 24:20
 6. Real Santander (A)  22  9  4  9 042:400 1,05 22:22
 7. UD Salamanca  22  6  6  10 032:460 0,70 18:26
 8. Arenas Club  22  8  2  12 028:480 0,58 18:26
 9. Real Unión Irún  22  6  5  11 037:580 0,64 17:27
10. Real Valladolid  22  7  2  13 039:500 0,78 16:28
11. FC Barakaldo Oriamendi  22  5  6  11 041:570 0,72 16:28
12. Real Avilés  22  2  7  13 027:540 0,50 11:33

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • Abstieg in die Divisiones Regionales
  • (A) Absteiger der Saison 1939/40

    Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. CD Castellón  22  14  3  5 064:340 1,88 31:13
     2. FC Granada  22  13  4  5 043:210 2,05 30:14
     3. UD Levante-Gimnastico  22  13  3  6 059:350 1,69 29:15
     4. FC Girona  22  12  2  8 044:280 1,57 26:18
     5. CD Malacitano  22  10  5  7 045:340 1,32 25:19
     6. Jerez FC  22  9  5  8 032:380 0,84 23:21
     7. Betis Sevilla (A)  22  10  3  9 045:330 1,36 23:21
     8. FC Cádiz  22  9  3  10 046:340 1,35 21:23
     9. CE Sabadell  22  8  4  10 037:430 0,86 20:24
    10. Cartagena CF  22  7  5  10 041:510 0,80 19:25
    11. CD Córdoba  22  3  3  16 027:690 0,39 09:35
    12. FC Badalona  22  3  2  17 021:840 0,25 08:36

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Aufstiegsrunde
  • Teilnahme an der Relegation gegen den Abstieg
  • Abstieg in die Divisiones Regionales
  • (A) Absteiger der Saison 1939/40

    Aufstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
     1. FC Granada  6  4  0  2 010:100 1,00 08:40
     2. Real Sociedad  6  3  0  3 015:110 1,36 06:60
     3. Deportivo La Coruña  6  3  0  3 015:110 1,36 06:60
     4. CD Castellón  6  2  0  4 009:170 0,53 04:80

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich – 3. Torquotient – 4. geschossene Tore

  • Aufstieg in die Primera División
  • Teilnahme an den Play-Offs zum Aufstieg
  • Kreuztabelle
    FC Granada Real Sociedad Deportivo La Coruña CD Castellón
    FC Granada 2:1 1:3 3:2
    Real Sociedad 1:2 2:0 7:1
    Deportivo La Coruña 3:1 3:4 6:0
    CD Castellón 1:2 3:0 3:0

    Play-Offs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Spiele zwischen dem 11. bzw. 12 der Primera División und den Dritten bzw. Vierten der Aufstiegsrunde fanden am 2. und 4. Mai 1941 statt.

    Ergebnis
    Saragossa FC 2:3 CD Castellón
    Real Murcia 1:2 Deportivo La Coruña

    Relegation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Spiele zwischen den beiden Elften der Segunda División und den Dritten bzw. Vierten der Tercera División fanden am 4. und 15. Mai 1941 statt.

    Ergebnis
    FC Barakaldo Oriamendi 4:3 Racing Langreano
    CD Córdoba 1:2 FC Elche

    Nach der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Green Arrow Up.svg Aufsteiger in die Primera División

    Red Arrow Down.svg Absteiger in die Divisiones Regionales

    Red Arrow Down.svg Absteiger aus der Primera División

    Green Arrow Up.svg Aufsteiger in die Segunda División

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. „El problema de los extranjerismos en el Nuevo Estado: 1936–1975“ (Memento vom 17. April 2010 im Internet Archive), Idioma y Deporte, abgerufen am 25. Juni 2011 (spanisch).