Sehpferdchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Das Sehpferdchen war eine von Hans Fischerkoesen gezeichnete Werbefigur im Werbefernsehen des Norddeutschen Rundfunks. Es handelte sich um eine einem Seepferdchen nachempfundene Zeichentrick-Figur, die von 1959 bis 1969 als Werbetrenner eingesetzt wurde. Die Sehpferdchen-Familie bestand aus Vater Lukas, seiner Frau und mehreren Kindern.

In den 1980er Jahren setzte der NDR kurze reale Szenen von Zootieren als Werbetrenner ein.