Liste der Sejmabgeordneten der VI. Wahlperiode (2007–2011)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sejmabgeordnete der VI. Wahlperiode (seit dem 5. November 2007) – Abgeordnete, die bei den polnischen Sejmwahlen 2007 am 21. Oktober 2007 in den Sejm gewählt wurden.

Die Wahlperiode begann am 5. November 2007 mit der Vereidigung der Abgeordneten auf der ersten Sitzung des Sejm nach den Wahlen und wird am Vortag der ersten Sitzung des Sejms der nächsten Wahlperiode enden. Die Immunität der Abgeordneten ist wirksam seit dem 23. Oktober 2007, d. h. seit der offiziellen Bekanntmachung der Ergebnisse durch die Staatliche Wahlkommission.

Liste der Abgeordneten nach Fraktionszugehörigkeit (aktueller Stand)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fraktion der Platforma Obywatelska (Bürgerplattform – PO) (206 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fraktion der Prawo i Sprawiedliwość (Recht und Gerechtigkeit – PiS) (156 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fraktion Lewica (Linke) (43 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewählt über die Liste der Lewica i Demokraci (Linke und Demokraten – LiD):

Fraktion Polskie Stronnictwo Ludowe (Polnische Volkspartei – PSL) (31 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fraktion Polska Plus (7 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewählt über die Liste der PiS:

Fraktion Socjaldemokracja Polska (Sozialdemokratie Polens) (4 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewählt über die Liste der Lewica i Demokraci (Linke und Demokraten – LiD):

Demokratische Fraktion (3 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewählt über die Liste der LiD:

Unabhängig (10 Abgeordnete)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewählt über die Liste der PO:

Gewählt über die Liste der PiS:

Gewählt über die Liste der LiD:

Gewählt über die Liste des Wahlkomitees der Deutschen Minderheit:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]