Selvanus Geh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Selvanus Geh (* 27. November 1993 in Samarinda) ist ein indonesischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selvanus Geh gewann 2011 bei der Junioren-Badmintonasienmeisterschaft Bronze im Herrendoppel ebenso wie bei der Badminton-Juniorenweltmeisterschaft 2011. 2012 startete er beim India Open Grand Prix Gold 2012, der Indonesia Super Series 2012 und dem Indonesia Open Grand Prix Gold 2012, 2013 beim Malaysia Open Grand Prix Gold 2013, den Thailand Open 2013, dem Indonesia Open Grand Prix Gold 2013 und den Chinese Taipei Open 2013. Bei den Iran International 2013 belegte er Rang zwei im Doppel.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]