Sender Zwiefalten (Donautal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sender Zwiefalten (Donautal)
Bild des Objektes
Basisdaten
Ort: Zwiefalten
Land: Baden-Württemberg
Staat: Deutschland
Höhenlage: 699 m ü. NHN
Koordinaten: 48° 13′ 24,9″ N, 9° 27′ 54,6″ O
Verwendung: Rundfunksender
Daten des Mastes
Baustoff: Stahl
Daten zur Sendeanlage
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Positionskarte
Sender Zwiefalten (Donautal) (Baden-Württemberg)
Sender Zwiefalten (Donautal)
Lokalisierung von Baden-Württemberg in Deutschland

Der Sender Zwiefalten (Donautal) ist ein Füllsender des Südwestrundfunks (ehemals des Südwestfunks) für Hörfunk. Er befindet sich oberhalb und etwa einen Kilometer südlich des Dorfes Zwiefalten (Landkreis Reutlingen) auf einer bewaldeten Anhöhe im Gewann Schwarzlachenhau. Als Antennenträger kommt ein freistehender Stahlfachwerkmast zum Einsatz.

Von hier aus wird die Gemeinde Zwiefalten und die nahe Umgebung mit den Rundfunkprogrammen des SWR versorgt.

Bis zur Einführung von DVB-T wurde von diesem Sender das Fernsehprogramm Das Erste verbreitet.

Frequenzen und Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analoges Radio (UKW)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beim Antennendiagramm sind im Falle gerichteter Strahlung die Hauptstrahlrichtungen in Grad angegeben.

Frequenz
(MHz)
Logo Sendername RDS
(PS)
RDS
(PI)
Regionalisierung ERP
(kW)
Antenne Pol
87,60
SWR4 Baden-Württemberg SWR4_FN_ DA04 Bodensee Radio 0,1 rund H
92,80
SWR3 __SWR3__ D3A3 Alb/Allgäu/Bodensee 0,1 rund H
93,70
SWR1 Baden-Württemberg SWR1_BW_ D301 0,1 rund H

Analoges Fernsehen (PAL)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor der Umstellung auf DVB-T diente der Sendestandort weiterhin für analoges Fernsehen:

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
9 203,25 Das Erste (SWR) 0,005 D (100–340°) H

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]