Serge Baguet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Serge Baguet Straßenradsport
Serge Baguet (2005)
Serge Baguet (2005)
Zur Person
Geburtsdatum 18. August 1969
Sterbedatum 9. Februar 2017
Nation BelgienBelgien Belgien
Disziplin Straße
Funktion Fahrer
Wichtigste Erfolge

eine Etappe Tour de France 2001

Infobox zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2017

Serge Baguet (* 18. August 1969 in Opbrakel; † 9. Februar 2017 in Sint-Lievens-Houtem) war ein belgischer Radrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Baguet wurde 1991 bei dem belgischen Team Lotto Profi, für das er vier Jahre fuhr, bevor er zu Vlaanderen 2002 wechselte. Er gewann in dieser Zeit Etappen bei der Tour de Limousin, bei der Tour of Britain und bei Classica Sabanagino. Dann beendete er seine Karriere vorzeitig und arbeitete als Dachdecker im Betrieb seines Schwiegervaters.[1]

2000 setzte er seine Karriere wieder bei der Lotto-Mannschaft fort und feierte er seinen größten Karriereerfolg mit einem Etappensieg bei der Tour de France 2001. In den folgenden Jahren wurde er unter anderem Zweiter bei Kuurne–Brüssel–Kuurne und beim GP Ouest France-Plouay. 2005 gewann er dann zwei Etappen bei der Ruta del Sol und wurde etwas später belgischer Meister im Straßenrennen. In den Jahren 2006 und 2007 fuhr er für das belgische ProTeam Quick Step-Innergetic. Mit Ablauf der Saison 2007 beendete Baguet seine Radsportkarriere.

In Folge eines Krebsleidens musste er ein geplantes Mountainbike-Comeback im Jahr 2016 absagen. Am 9. Februar 2017 starb Baguet im Alter von 47 Jahren nach mehreren Chemotherapien an Darmkrebs.[1][2]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2001

2005

  • MaillotBélgica.PNG Belgischer Meister – Straßenrennen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Ehemaliger Belgischer Meister Serge Baguet an Darmkrebs gestorben. radsport-news.com, 9. Februar 2017, abgerufen am 10. Februar 2017.
  2. Frank Eeckhout: Voormalig Belgisch kampioen wielrennen Serge Baguet (47) overleden. Het Laatste Nieuws Online, 9. Februar 2017, abgerufen am 9. Februar 2017 (niederländisch).