Sergei Arsenowitsch Petrossjan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sergei Petrossjan Gewichtheben
Persönliche Informationen
Name: Sergei Arsenowitsch Petrossjan
Nationalität: RusslandRussland Russland
Geburtsdatum: 7. Juni 1988
Geburtsort: Baku, Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik
Sterbedatum: 2017

Sergei Arsenowitsch Petrossjan (russisch Сергей Арсенович Петросян, armenisch Սերգեյ Պետրոսյան; * 7. Juni 1988 in Baku, Aserbaidschanische Sozialistische Sowjetrepublik; am 24. Juli 2017 tot aufgefunden[1]) war ein russischer Gewichtheber mit armenischen Wurzeln.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine größten Erfolge feierte Sergei Petrossjan bei zwei Europameisterschaften: 2007 gewann er die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 62 kg mit einer Leistung von 289 kg, und 2008 wiederholte er seinen Erfolg mit 302 kg.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Body of Europe Weightlifting Champion Sergey Petrosyan found in river of Russian Goryachy Klyuch town. Armenpress, 27. Juli 2017, abgerufen am 28. Juli 2017 (englisch).