Sermersheim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sermersheim
Wappen von Sermersheim
Sermersheim (Frankreich)
Sermersheim
Region Grand Est
Département Bas-Rhin
Arrondissement Sélestat-Erstein
Kanton Erstein
Gemeindeverband Communauté de communes de Benfeld et Environs
Koordinaten 48° 21′ N, 7° 33′ OKoordinaten: 48° 21′ N, 7° 33′ O
Höhe 157–163 m
Fläche 10,12 km2
Einwohner 886 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 88 Einw./km2
Postleitzahl 67230
INSEE-Code

Rathaus- und Schulgebäude in Sermersheim

Sermersheim ist eine französische Gemeinde mit 886 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Bas-Rhin in der Region Grand Est (bis 2015 Elsass). Sie liegt an der Ill und verfügt über einen Bahnhof der SNCF und eine Autobahnausfahrt. Die Gemeinde ist mit zwei Delegierten im Gemeindeverband Communauté de communes de Benfeld et Environs vertreten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
683 692 674 604 677 829 802 862
Johanneskirche Sermersheim

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sermersheim – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien