Seth Harris

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie und Karriere
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Seth Harris

Seth D. Harris (* 12. Oktober 1962) ist ein US-amerikanischer Politiker und war stellvertretender Arbeitsminister der Vereinigten Staaten. Nach dem Rücktritt von Arbeitsministerin Hilda Solis übte er deren Amt kommissarisch aus; als offizieller Nachfolger wurde Thomas Perez vom Präsidenten der Vereinigten Staaten Barack Obama nominiert.

Harris hat jüdische Wurzeln. Er ist verheiratet mit Karen Beth Rosen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]