Setra S 415 UL

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Setra
Setra S 415 UL

Setra S 415 UL

S 415 UL
Hersteller Evobus
Bauart Überlandbus (auch: Kombibus)
Produktionszeitraum seit 2006
Achsen 2
Leistung 220 kW/299 PS
(optional 260 kW/354 PS)
Länge 12,20 m
Breite 2,55 m
Höhe 3,175 m
Wendekreis 21,07 m
Sitzplätze 53
Stehplätze 43
Vorgängermodell Setra S 315 UL
Ähnliche Modelle

Setra S 419 UL, Setra S 415 NF

Der Setra S 415 UL ist ein Hochflur-Überlandbus der Baureihe MultiClass der Marke Setra, der sich sowohl im Linienverkehr als auch im Gelegenheitsverkehr einsetzen lässt. Es gibt ihn in zwei verschiedenen Ausführungen: Mit steiler Front für den Linienverkehr und mit Reisefront. Dieser Bus und sein Vorgänger werden von vielen Verkehrsunternehmen im Regionalverkehr und als Kombibus im Regional- und Ausflugsverkehr eingesetzt.

Verwandte Bustypen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niederflur-Ausführungen (ab 2013 nicht mehr angeboten, Niederflurbusse gibt es im EvoBus-Konzern nur noch unter der Marke Mercedes-Benz Citaro)

Business-Ausführungen mit vereinfachter Ausstattung für den reinen Linien- und Schülerverkehr, in der Türkei gefertigt (seit 2013)

Low-Entry-Ausführungen auf Basis der UL-business-Modelle, jedoch bis zu Tür II niederflurig, in der Türkei gefertigt

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Setra S 415 UL – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien