Seventeen Seventy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seventeen Seventy
1770 LtCook.jpg
Erinnerungsmal an die Landung von James Cook im Jahre 1770
Staat: AustralienAustralien Australien
Bundesstaat: Flag of Queensland.svg Queensland
Koordinaten: 24° 10′ S, 151° 53′ OKoordinaten: 24° 10′ S, 151° 53′ O
Höhe: 34,2 m
Einwohner: 76 (2011) [1]
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 4677
LGA: Gladstone Region
Seventeen Seventy (Queensland)
Seventeen Seventy
Seventeen Seventy

Seventeen Seventy ist ein Dorf im australischen Queensland, das 120 km von Bundaberg und 494 km von Brisbane entfernt ist.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt an einer Stelle, an der James Cook mit seiner Mannschaft der HMS Endeavour anlandete. Am 29. April 1770 landete er an der Botany Bay und zum zweiten Mal am 24. Mai 1770 in Queensland auf dem australischen Kontinent. Die Landungsstelle liegt heute an dem kleinen Jachthafen und ist mit einem Erinnerungsmal gekennzeichnet. Ursprünglich hieß der Ort Round Hill, der anlässlich der 200-Jahr-Feier dieses Ereignisses in 1770 geändert wurde.[2] 1770 liegt auf einer Halbinsel an der Bustard Bay im Korallenmeer.

Heute ist das Dorf ein Touristenziel mit Unterkunftsmöglichkeiten, einem Restaurant, Einkaufsladen und kleiner Marina. Im Dorf leben nur wenige Einwohner auf Dauer. Wichtigster Wirtschaftszweig ist der Tourismus. Es gibt Angebote für Wassersport und Wanderungen, für Tagesausflüge mit dem Flugzeug oder Schiff zum Great Barrier Reef und weiteren Naturschönheiten wie Inseln, Riffe, Bachläufen und einen Leuchtturm. In der Nähe des Dorfes befinden sich der Deepwater-Nationalpark, Eurimbula-Nationalpark, Mount-Colosseum-Nationalpark und die Round Hill Nature Reserve.

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obwohl sich der Ort, unter Bezug auf die Ankunft von James Cook in Australien, den Namen 1770 gegeben hat, lautet die offizielle Schreibweise Seventeen Seventy. Der Grund dafür liegt in den strikten „place naming guidelines“ des Bundesstaates, die vorsehen, dass Zahlen auszuschreiben sind.[3] Es gibt jedoch an Orten sowohl in Australien als auch in Übersee Straßennamen, die mit 1770 Queensland beginnen.[4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1770, Queensland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Seventeen Seventy (L) (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 12. Mai 2014.
  2. letsconnect.com.au: 1770 Festival, in englischer Sprache, abgerufen am 10. Juni 2012
  3. How places are named. In: dnrm.qld.gov.au. Queensland Government, abgerufen am 17. November 2017 (englisch): „Numbers should be spelled out (e.g. 'Seventeen Seventy' not '1770').“
  4. maps.google.com.au: Google Maps, abgerufen am 10. Juni 2012