Shadow DOM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Shadow DOM ist ein Entwurf für einen Webstandard des World Wide Web Consortiums (W3C), welcher von Google im Rahmen der WHATWG vorgeschlagen wurde.[1] Es wird dafür eingesetzt um wiederverwendbare Komponenten zu erstellen, welche in HTML5-basierten Webseiten eingebunden werden können.

Shadow DOM kommt insbesondere im Polymer-Projekt von Google zum Einsatz.[2]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dimitri Glazkov, Hayato Ito: Shadow DOM. W3C, 14. Juni 2014, abgerufen am 27. Juni 2014 (englisch).
  2. Polymer. Google, abgerufen am 27. Juni 2014 (englisch).

Internetquellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alexis Deveria: Can I use Shadow DOM? In: Can I use... Abgerufen am 27. Juni 2014 (englisch, Browser-Support für Shadow DOM).