Shamrock Automotive

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shamrock Automotive
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1984
Sitz Kapstadt, Südafrika
Branche Automobile

Shamrock Automotive ist ein südafrikanischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1984 in Kapstadt gegründet.[2] 1985 begann die Produktion von Automobilen.[2] Der Markenname lautet Shamrock. Shamrock Autocraft war der Importeur für die USA. 2000 entstanden zehn Fahrzeuge, im Folgejahr drei und 2002 zwölf.[2] Für 2003 sind zehn Fahrzeuge sowie fünf Kit Cars überliefert.[2] Einige Quellen geben den Produktionszeitraum irrtümlich mit 1990er Jahre an.[1][3]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das wichtigste Modell Cobra 427 Mk. IV ist die Nachbildung des AC Cobra. Die Basis bildet ein Fahrgestell. Darauf wird eine offene Karosserie aus Fiberglas montiert. Viele Teile kommen von Jaguar. V8-Motoren von Ford mit 5800 cm³ Hubraum und 320 PS bis 400 PS Leistung sind neben Motoren von Volvo überliefert.[2] Eine andere Quelle nennt einen V8-Motor von Chevrolet mit 320 PS Leistung.[4]

Daneben gab es in der Vergangenheit ein Modell im Stil des Mini Moke mit Motoren vom VW Golf sowie ab 1998 die Nachbildung des Dodge Viper.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1439. (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • d’Auto (niederländisch, abgerufen am 26. Juni 2016)
  • Allcarindex (englisch, abgerufen am 26. Juni 2016)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 1439. (englisch)
  2. a b c d e Eligiusz Mazur: 2005 · 2006. One of the largest car directories in the world. World of Cars. Worldwide catalogue. Encyclopedia of today’s car industry. (online; englisch)
  3. Allcarindex (englisch, abgerufen am 26. Juni 2016)
  4. d’Auto (niederländisch, abgerufen am 26. Juni 2016)