Shantel VanSanten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shantel VanSanten (2010)

Shantel VanSanten (* 25. Juli 1985 in Luverne, Minnesota) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model. Weltweite Bekanntheit erreichte sie vor allem durch ihre Mitwirkung in der Fernsehserie One Tree Hill, in der sie die Rolle der Quinn James verkörpert.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VanSanten wurde in Minnesota geboren und zog später mit ihrer Familie nach Dallas in Texas, wo sie auch studierte. Im Alter von fünfzehn Jahren startete sie eine Karriere als Model, die sie während ihres Studiums weiterführte.

Karriere als Schauspielerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2007 drehte VanSanten an der Seite von Mischa Barton einen Film, in dem unter anderem die Sängerinnen der russischen Band t.A.T.u. zwei der Hauptrollen belegten. Dieser Film trägt den Titel You and I, ist in Deutschland aber eher bekannt als Finding t.A.T.u.. You and I ist eine russische und amerikanische Produktion, die Dialoge sind allerdings nur auf Englisch. Das Budget des Films betrug 12 Millionen Dollar.

Im Jahr 2009 stieg VanSanten in die Serie One Tree Hill ein, in der sie die Schwester der Hauptfigur Haley verkörpert, die von der Sängerin Bethany Joy Lenz gespielt wird. 2015 und 2016 verkörperte sie die Rolle der Patty Spivot in der Superheldenserie The Flash.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme

  • 2005: Three Wise Guys
  • 2006: Savage Spirit
  • 2007: Spellbound
  • 2007: You and I
  • 2008: The Open Door
  • 2009: Final Destination 4
  • 2009: In My Pocket
  • 2010: Something Wicked
  • 2010: Rendom Encounters
  • 2011: Die verlorene Zeit

Serien

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Shantel VanSanten – Sammlung von Bildern