Sharks FC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sharks FC
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Sharks Football Club
Sitz Port Harcourt, Nigeria
Gründung 1972
Präsident Bomah Iyaye (interimistisch)
Website sharks-fc.com
Erste Mannschaft
Cheftrainer Imma Amapukabo
Spielstätte Sharks-Stadion
Plätze 10.000
Liga Nigerian Premier League
2017 15. Platz
Heim


Der Sharks FC ist ein Fußballverein aus Nigeria, beheimatet in Port Harcourt, und spielt in der Nigerian Premier League, der höchsten Spielklasse des Landes. Seit der Fusion mit dem Dolphins FC im Jahre 2016 spielen der Verein unter dem Namen Rivers United.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1972 gegründet und ging aus dem Portharcourt Red Devils hervor. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der nigerianischen Profiliga 1990. Er vertritt den Bundesstaat Rivers und ist auch vollständig im Besitz der Regierung des Bundesstaates, ebenso wird er von ihr finanziert. 1996 wären sie Meister geworden, nach einer Auseinandersetzung mit der Nigeria Football Association N.F.A. wurde ihnen aber der Titel nicht zugestanden. 1998 und 1999 war der Verein von der Meisterschaft ausgeschlossen, da er sich auf eine gerichtliche Auseinandersetzung mit der N.F.A. einließ. In der letzten Saison 2009/10 belegten sie den 16. Platz und konnten den Abstieg nur um einen Punkt vermeiden. In der Saison verbrauchten sie auch drei Trainer, da sie von Anfang an im unteren Tabellenbereich angesiedelt waren.[1]

Seine Spiele trägt der Verein im Sharks-Stadion (10.000 Plätze) aus, bei erwarteten größeren Besucherandrang spielen sie im Liberation-Stadion (25.000 Plätze).[2]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nigerianischer FA Cup Finalist:

1979, 2003, 2009

1980

Fanklub[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fanklub hat über dreitausend Mitglieder in ganz Nigeria. Die Fans sind in Nigeria bekannt für ihr pausenloses Schlagzeugspielen, Tanzen und Singen.[3]

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Homepage Sharks FC (Memento des Originals vom 20. Oktober 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sharks-fc.com
  2. Stadien in Nigeria
  3. Homepage Sharks FC (Memento des Originals vom 20. Oktober 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sharks-fc.com