Shaula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Shaula (auch Alascha) ist der Eigenname des Sterns λ Scorpii (Lambda Scorpii). Shaula befindet sich am Stachel des Skorpions, der Name (arabisch الشولاء, DMG aš-šaulāʾ) bedeutet „erhobener Schwanz“. Shaula hat eine scheinbare Helligkeit von +1,65 mag und gehört zur Spektralklasse B2. Shaula ist ca. 700 Lichtjahre entfernt (Hipparcos Datenbank). Shaula ist Mitglied des Gouldschen Gürtels.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)