Shauna Macdonald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shauna Macdonald (* 21. Februar 1981 in Malaysia) ist eine britische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Macdonald wurde in Malaysia geboren, wo ihr Vater zeitweise als Englischlehrer tätig war. Die Familie kehrte kurze Zeit später nach Edinburgh zurück, wo sie aufwuchs.[1]

Macdonald debütierte in einer größeren Rolle an der Seite von Billy Connolly im Action-Thriller The Debt Collector (1999). Größere Rollen spielte sie auch in der Komödie Late Night Shopping (2001) mit Heike Makatsch und im Filmdrama The Rocket Post (2004). Im Jahr darauf spielte Reid die Rolle der Sarah im britischen Horror-Thriller The Descent – Abgrund des Grauens und verkörperte diese abermals in dessen Fortsetzung The Descent 2 – Die Jagd geht weiter (2009). Für diese Rolle wurde sie 2007 für den Saturn Award nominiert. Im Thriller Jetsam (2007) spielte sie erneut eine der größeren Rollen.

Macdonald ist mit dem britischen Schauspielkollegen Cal MacAninch verheiratet und hat drei Töchter. Sie und ihr Mann sind Marathonläufer.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 6. August 2008
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatScreen Stars Launch Edinburgh Race. Scottish Running Guide, abgerufen am 6. September 2013 (englisch).