Sheena – Königin des Dschungels (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Deutscher TitelSheena – Königin des Dschungels
OriginaltitelSheena
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2000-2002
Länge 45 Minuten
Episoden 35 in 2 Staffeln
Genre Fantasy, Abenteuer
Idee Douglas Schwartz,
Steven L. Sears
Musik Sean Callery
Erstausstrahlung 7. Oktober 2000
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
17. Juni 2006 auf Kabel1
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Sheena – Königin des Dschungels ist eine 35-teilige Fernsehserie mit Gena Lee Nolin aus den Jahren 2000 bis 2002. Das Konzept der Serie beruht auf dem gleichnamigen Comic der Zeichner Will Eisner und Jerry Iger. Neben der Neuauflage der Serie existiert noch eine 26-teilige Schwarz-Weiß Serie von 1955/1956 mit Irish McCalla und ein Spielfilm von 1984 mit Tanya Roberts in der Hauptrolle.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Matt Cutter (John Allen Nelson) ist Pilot und Besitzer eines Flugzeugs, das zu seinem Lebensunterhalt beiträgt. Als er eines Tages einen fingierten Charterauftrag erhält, wird er zur Zielscheibe seiner kriminellen Auftraggeber, die ihn fortan loswerden wollen. Zum Glück kommt ihm Sheena (Gena Lee Nolin) zur Hilfe, so dass sie gemeinsam die Schurken bekämpfen können.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]