Sheohar (Distrikt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Distrikt Sheohar
Lagekarte des Distrikts
Bundesstaat Bihar
Verwaltungssitz: Sheohar
Fläche: 349 km²
Einwohner: 656.246 (2011)
Bevölkerungsdichte: 1880 Ew./km²
Website: sheohar.bih.nic.in/

Sheohar ist ein Distrikt im indischen Bundesstaat Bihar.

Die Fläche beträgt 349 km². Verwaltungssitz ist die Stadt Sheohar.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahl lag 2011 bei 656.246. Die Bevölkerungswachstumsrate im Zeitraum von 2001 bis 2011 betrug 30,25 % und lag damit sehr hoch. Sheohar hat ein Geschlechterverhältnis von 893 Frauen pro 1000 Männer und damit einen für Indien üblichen Männerüberschuss. Der Distrikt hatte 2011 eine Alphabetisierungsrate von 53,53 %, eine Steigerung um knapp 18 Prozentpunkte gegenüber dem Jahr 2001. Die Alphabetisierung liegt damit allerdings weiterhin deutlich unter dem nationalen Durchschnitt. Knapp 84 % der Bevölkerung sind Hindus und ca. 15 % sind Muslime.[1][2]

Lediglich 4,3 % der Bevölkerung leben in Städten.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt Sheohar gehört nach offizieller Statistik zu den 250 rückständigsten Distrikten Indiens, das in insgesamt 640 Distrikte unterteilt ist. Sheohar gehörte 2007–2012 zu den drei ärmsten Distrikten in Bihar, der als ärmster Bundesstaat in Indien gilt.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zensus 2011 (PDF; 398 kB)
  2. Indian Districts by Population, Sex Ratio, Literacy 2011 Census. Abgerufen am 16. April 2019.
  3. Economic Survey 2016 - 17. (Nicht mehr online verfügbar.) Government of Bihar, Finance Department, archiviert vom Original am 29. Juli 2017; abgerufen am 28. Juli 2017 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/finance.bih.nic.in