Sherry Hormann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sherry Hormann - 2016

Sherry Hormann (* 20. April 1960 in Kingston, New York, USA) ist eine deutsche Film- und Fernsehregisseurin und Drehbuchautorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hormann ist die Tochter des ehemaligen IBM-Managers und Unternehmensberaters John Hormann (geboren in München[1]) und einer deutschen Malerin.[2][3] Seit 1966 lebt sie in Deutschland, wo sie auch zur Schule ging und Abitur machte. Von 1979 bis 1983 studierte sie an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Im Anschluss war sie als Continuity und Regieassistenz in diversen Fernseh- und Spielfilmproduktionen tätig. Seit 1986 arbeitet sie als Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmausstatterin. Zudem ist sie als Dozentin an der IFS Köln tätig.

Sie war mit dem Regisseur Dominik Graf verheiratet, mit dem sie eine Tochter hat. Im Oktober 2011 heiratete sie den Kameramann Michael Ballhaus.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer wie wir Publikumspreise bei folgenden Filmfestivals:

  • Outfest in Los Angeles: für „Outstanding Narrative Feature“
  • Gay and Lesbian Filmfestival Philadelphia
  • Gay and Lesbian Filmfestival Long Island
  • Filmfestival Bruxelles
  • Gay and Lesbian Filmfestival Connecticut

Leise Schatten

Tiger, Löwe, Panther

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sherry Hormann – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.followyourjoy.net/john.htm Biografie John Hormann
  2. Sherry Hormann im Munzinger-Archiv (Artikelanfang frei abrufbar)
  3. followyourjoy.net - Website von Beate und John Hormann: About us