Sheslay River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sheslay River
Daten
Lage British Columbia (Kanada)
Flusssystem Taku River
Abfluss über Inklin River → Taku River → Pazifischer Ozean
Quelle in den zentralen Boundary Ranges
57° 55′ 27″ N, 132° 21′ 47″ W
Quellhöhe ca. 1200 m
Vereinigung mit dem Nahlin River zum Inklin RiverKoordinaten: 58° 46′ 35″ N, 132° 5′ 38″ W
58° 46′ 35″ N, 132° 5′ 38″ W
Mündungshöhe 339 m
Höhenunterschied ca. 861 m
Länge ca. 150 km
Linke Nebenflüsse Samotua Creek, Tatsatua Creek
Rechte Nebenflüsse Hackett River

Der Sheslay River ist der linke Quellfluss des Inklin River in der kanadischen Provinz British Columbia.

Er hat seinen Ursprung in den zentralen Boundary Ranges, von deren Gletschern er gespeist wird. Er fließt über eine Strecke von 60 km in nordöstlicher Richtung bis zur Einmündung des Hackett River von rechts. Anschließend fließt der Sheslay River 90 km in nördlicher Richtung bis zu seiner Vereinigung mit dem von Osten kommenden Nahlin River zum Inklin River. Die beiden gletschergespeisten linken Nebenflüsse Samotua Creek und Tatsatua Creek münden in den Unterlauf des Sheslay River. Die Flussstrecke unterhalb der Einmündung des Hackett River wird zum Rafting genutzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]