Shin Seung-chan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Shin Seung-chan, French Super Series 2013.

Shin Seung-chan (kor. 신승찬; * 6. Dezember 1994) ist eine südkoreanische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shin Seung-chan gewann bei der Junioren-Badmintonasienmeisterschaft 2012 Gold im Damendoppel mit Lee So-hee. Auch bei der Weltmeisterschaft des gleichen Jahres siegten beide gemeinsam im Doppel. Bei den Iceland International 2012 und den India International 2012 waren sie ebenfalls erfolgreich, während es bei den Scottish Open 2012 nur zu Rang drei reichte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Shin Seung-chan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien