Shinan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirche in Shinan

Der Stadtbezirk Shinan (市南区, Shìnán Qū ‚Südstadt‘) ist ein Stadtbezirk in der chinesischen Provinz Shandong. Er gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Qingdao. Shinan hat eine Fläche von 30,01 km² und 544.800 Einwohner (Ende 2010).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus vierzehn Straßenvierteln zusammen.

Städtefreundschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Oktober 2012 wurde ein Memorandum zwischen dem Altstadtbezirk und der badischen Stadt Freiburg im Breisgau unterzeichnet. Jeweilige Stadtvertreter waren der Bezirksbürgermeister Hua Yusong und Oberbürgermeister Dieter Salomon. Die Vereinbarung sieht eine Zusammenarbeit in den Bereichen Tourismus sowie Umwelt- und Denkmalschutz vor. Im Mai 2016 fand ein Vortreffen zur Gründung eines Freundeskreises statt.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gründung eines Freundeskreises Freiburg-Quingdao geplant In: badische-zeitung.de vom 20.05.2016

Koordinaten: 36° 4′ N, 120° 23′ O