Shiodome City Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shiodome City Center
Shiodome City Center
Basisdaten
Ort: Tokio, JapanJapan Japan
Eröffnung: 14. April 2003
Status: Erbaut
Baustil: Moderne
Architekt: Kevin Roche (Planung)
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Unternehmenssitz, Einzelhandel
Eigentümer: Mitsui Fudōsan
Technische Daten
Höhe bis zur Spitze: 215,75 m
Etagen: 43
Nutzfläche: 19.708 m²
Geschossfläche: 211,712 m²
Baustoff: Tragwerk: Stahlbeton;
Fassade: Glas, Aluminium

Das Shiodome City Center (jap. 汐留シティセンター, Shiodome Shiti Sentā) ist ein Wolkenkratzer im Stadtteil Shiodome (ugs./ehemalig, formal heute Higashi-Shimbashi) des Bezirks Minato, Tokio. Betreiber ist das Unternehmen Mitsui Fudōsan.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2002 kündigte die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) an, den Hauptsitz vom Flughafen Tokio-Haneda zum im Bau befindlichen Wolkenkratzer Shiodome City Center zu verlegen. Das Gebäude wurde 2003 eröffnet. Kurz darauf folgten auch die zugehörigen Tochtergesellschaften Air Japan und Air Nippon in das Hochhaus. Heute befindet sich die gesamte Airline mitsamt der Muttergesellschaft ANA Holdings im Hochhaus.[1]

Zudem unterhalten die Konzerne Fujitsu (Technologie-Branche) und Mitsui Chemicals (Chemie-Branche) hier ihren Hauptsitz.[2][3]

Der Wolkenkratzer liegt unweit der Bahnhöfe Shimbashi und Shiodome.

Einkaufszentrum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In den unteren Etagen des Gebäudes befindet sich ein Einkaufszentrum. Folgende Unternehmen betreiben dort eine Filiale:

Impressionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Shiodome City Center – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ANA – Corporate Profile. Abgerufen am 30. November 2016.
  2. Japan – Fujitsu. Abgerufen am 30. November 2016.
  3. Mitsui Chemicals Europe GmbH – Corporate Overview. Abgerufen am 30. November 2016.
  4. a b c d e f g Shiodome City Center – Shops & Service. Abgerufen am 30. November 2016.