Shorea obtusa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie im Abschnitt „Pflanzen“ zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Shorea obtusa
Systematik
Eurosiden II
Ordnung: Malvenartige (Malvales)
Familie: Flügelfruchtgewächse (Dipterocarpaceae)
Unterfamilie: Dipterocarpoideae
Gattung: Shorea
Art: Shorea obtusa
Wissenschaftlicher Name
Shorea obtusa
Wall.

Shorea obtusa ist eine Pflanzenart aus der Gattung Shorea innerhalb der Familie der Flügelfruchtgewächse (Dipterocarpaceae). Sie ist in Südostasien beheimatet genannt.[1]

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shorea obtusa wächst als Baum.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Holz von Shorea obtusa wird vielseitig verwendet.

Verbreitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shorea obtusa kommt in Kambodscha, Laos, Myanmar, Thailand und Vietnam vor.[1]

Taxonomie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstveröffentlichung von Shorea obtusa erfolgte durch Nathaniel Wallich.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Shorea obtusa bei Tropicos.org. Missouri Botanical Garden, St. Louis

Weitere Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Chadaporn Senakun, Suchitra Changtragoon, Pairot Pramual, Preecha Prathepha: Genetic structure and diversity of Shorea obtusa (Dipterocarpaceae) in Thailand. In: Journal of Systematics and Evolution. Band 49, Nr. 2, 2011, S. 120–125, doi:10.1111/j.1759-6831.2010.00109.x.
  • Shorea obtusa in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2013.2. Eingestellt von: P. Ashton, 1998. Abgerufen am 29. April 2014