Shou (Huainan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Shou (Lu’an))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tor der Alten Stadtmauer Shous

Kreis Shou (chinesisch 寿县, Pinyin Shòu Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Huainan im Westen der chinesischen Provinz Anhui. 1999 zählte er 1.242.674 Einwohner.[1] Bis 2015 zählte er zur bezirksfreien Stadt Lu’an.

Das Quebei-Bewässerungsprojekt (芍陂, Quèbēi) – auch unter dem Namen „Anfeng-Teich“ (Anfeng tang 安丰塘) bekannt –, die Stätte der Chu-Stadt Shouchun (Shouchun cheng yizhi 寿春城遗址) aus der Zeit der Streitenden Reiche und die Alte Stadtmauer von Shou (Shouxian gu chengqiang 寿县古城墙) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ding Bangjun 丁邦钧: "Chu du Shouchun cheng kaogu diaocha zongshu" 楚都寿春城考古调查综述, Dongnan wenhua 东南文化1987年1期
  • Ding Bangjun 丁邦钧: "Shouchun cheng kaogu de zhuyao shouhuo" 寿春城考古的主要收获, Kaogu xuebao 考古学报 1991年2期

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. people.fas.harvard.edu

Koordinaten: 32° 35′ N, 116° 47′ O