Shuimogou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage von Shuimogou im Gebiet der Stadt Ürümqi
4
1
2
3
1. Tianshan
2. Xinshi
3. Shuimogou
4. Midong

Shuimogou (chinesisch 水磨沟区, Pinyin Shuǐmògōu Qū; uigurisch شۇيموگۇ رايونى, Xuymogu Rayoni) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Ürümqi im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Er hat eine Fläche von 91,56 km² und zählt 163.945 Einwohner (2003).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shuimogou setzt sich auf Gemeindeebene aus 14 Straßenvierteln zusammen. Diese sind:

Straßenviertel Badaowan (八道湾街道);
Straßenviertel Liudaowan (六道湾街道);
Straßenviertel Nanhu Beilu (南湖北路街道);
Straßenviertel Nanhu Nanlu (南湖南路街道);
Straßenviertel Qidaowan (七道湾街道);
Straßenviertel Shuimogou (水磨沟街道);
Straßenviertel Weihuliang (苇湖梁街道);
Straßenviertel Xinminlu (新民路街道);
Straßenviertel Yushugou (榆树沟街道);
Straßenviertel Shirenzi (石人子沟街道);
Straßenviertel Shuitashan (水塔山街道);
Straßenviertel Huaguangjie (华光街街道);
Straßenviertel Longshengjie (龙盛街街道);
Straßenviertel Zhenanjie (振安街街道).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 43° 50′ N, 87° 39′ O