Sichel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sichel (von lateinisch sica „Dolch“) steht für:

Die Sichel steht für:

Sichel ist der Name folgender Personen:

  • Ferdinand Sichel (1859–1930), deutscher Malermeister, Dekorateur und Chemiker
  • Frédéric Jules Sichel (1802–1868), französischer Mediziner, Augenarzt und Entomologe
  • Frieda H. Sichel (1889–1976), deutsche Nationalökonomin und südafrikanische Sozialarbeiterin
  • Kim Sichel (* 1955), US-amerikanische Kunsthistorikerin
  • Peter Sichel (* 1922), deutsch-amerikanischer Weinhändler und US-Geheimagent
  • Nathaniel Sichel (1843–1907), deutscher Maler und Buchillustrator
  • Sebastián Sichel (Sebastián Iglesias Sichel Ramírez; * 1977), chilenischer Anwalt und Politiker

Siehe auch:

Wiktionary: Sichel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen