Sidi Brahim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Wirtschaft, Fauna und Flora, Quellen
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Sidi Brahim (arabisch سيدي إبراهيم, DMG Sīdī Ibrāhīm) ist eine Ortschaft ca. 10 km nordöstlich von Sidi bel Abbès in der gleichnamigen Provinz in Algerien mit gut 10.000 Bewohnern. Sie liegt an der N 13. Bekannt wurde der Ort durch die 1845 statt gefundene Schlacht bei Sidi Brahim und den Wein gleichen Namens.

Koordinaten: 35° 16′ N, 0° 34′ W