Siebenhundertsiebenundsiebzig

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Siebenhundertsiebenundsiebzig
777
Darstellung
Römisch DCCLXXVII
Dual 11 0000 1001
Oktal 1411
Duodezimal 549
Hexadezimal 309
Morsecode – – · · ·  – – · · ·  – – · · · 
Mathematische Eigenschaften
Vorzeichen positiv
Parität ungerade
Faktorisierung
Teiler 1, 3, 7, 21, 37, 111, 259, 777

Die Siebenhundertsiebenundsiebzig (777) ist die natürliche Zahl zwischen 776 und 778. Sie ist ungerade, eine Harshad-Zahl und eine sphenische Zahl, da sie in genau drei verschiedene Primfaktoren zerlegbar ist ().

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Numerologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zahl 777 steht in der Numerologie für die göttliche Vollkommenheit und Gerechtigkeit. Sie besteht aus der dreifachen Aneinanderreihung der in der Bibel stark symbolbeladenen Ziffer sieben und übertrifft die Zahl des Tieres (666).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]