Sierra-leonischer Leone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leone
Staat: Sierra Leone Sierra Leone
Unterteilung: 100 Cents
ISO-4217-Code: SLE
Abkürzung: Le
Wechselkurs:
(9. Sep 2022)

EUR = 14,3 SLE
100 SLE = 6,97671 EUR

CHF = 14,3 SLE
100 SLE = 6,99904 CHF

Münzen aus dem Jahr 1996

Der Leone ist seit 1964 die Währung Sierra Leones. Er wird von der Bank of Sierra Leone herausgegeben.

Der Leone ersetzte das Westafrikanische Pfund in einem festen Umtauschverhältnis von 2 zu 1.[1] Zwischen 1791 und 1805 war der Sierra Leone Dollar, herausgegeben von der Sierra Leone Company, offizielles Zahlungsmittel.[2]

Eine Revaluierung des Leone (Streichung von drei Nullen) fand zum 1. Juli 2022 statt. Seitdem hat die Währung den ISO-4217-Code SLE, zuvor SLL.

Banknoten und Münzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1. Juli 2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im September 2021 stellte die Zentralbank eine Revaluierung des Leone in Aussicht. Geplant war den Wert der Währung mit einem Faktor von 1000 zu 1 anzupassen.[3] Dies wurde zum 1. Juli 2022 umgesetzt.[4] Die Ausgabe des neuen Leones in Münzen zu 1, 5, 10, 25 und 50 Cent sowie Banknoten zu 1, 2, 5, 10 und 20 Leones findet seitdem statt.[5]

Banknoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle:[6]

Bild Wert Format Beschreibung
Vorderseite Rückseite Vorderseite Rückseite Farbe
1 Leones 135 × 67 mm Bai Bureh
Wappen Sierra Leones
Satellitenschüssel pink
2 Leones 140 × 69 mm Isaac Wallace-Johnson
Containerschiff, Wappen Sierra Leone
Gebäude der Bank of Sierra Leone braun
5 Leones 145 × 71 mm Sengbe Pieh
Wappen Sierra Leone
Bumbuna-Stausee violett
10 Leones 153 × 73 mm Taube im Flug, dahinter Kartenrelief
Flagge Sierra Leones
Cotton Tree
Wappen Sierra Leone
grün
20 Leones 161 × 75 mm Constance Cummings-John
Wappen Sierra Leones
Sitzende Gruppe von Menschen orange

Münzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die neuen Cent-Münzen zeigen jeweils einen sierra-leonischen Musiker auf der Vorderseite und ein Musikinstrument auf der Rückseite. Erstmals wird eine Münze zu 25 Cent geprägt.[7]

Bild Wert Durchmesser Beschreibung
Vorderseite Rückseite Vorderseite Rückseite Material
1 Cent 20 mm Sullay Abu Bakarr Mikrofon Nickel-Stahl
5 Cent 22,5 mm Israel Olorunfeh Cole Trommel Nickel-Stahl
10 Cent 23 mm Sooliman Ernest Rogers Gitarre Nickel-Stahl
25 Cent 24 mm Bassie Sorie Kondi Daumenklavier Messing-Stahlmitte mit Nickelring
50 Cent 26 mm Salia Koroma Akkordeon Nickelmitte mit Messing-Stahlring

Bis zum 1. Juli 2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bank of Sierra Leone gab Münzen zu 50, 100 und 500 Leones (Stand November 2016)[8] und Banknoten zu 1000, 2000, 5000 und 10.000 Leones[9] heraus.

Aufgrund des geringen Wertes wurden Münzen zu 10 Leones sowie Banknoten zu 50, 100 und 500 Leones gegen Ende bereits nicht mehr geprägt bzw. gedruckt. 50 Leones wurden auch als Golde bezeichnet. Im praktischen Leben fanden primär die Münzen zu 100 Leones sowie Banknoten zu 2000 Leones Anwendung; Banknoten zu 10.000 sowie Münzen zu 500 Leones wurden nur in sehr kleiner Stückzahl herausgegeben und waren im täglichen Leben praktisch nicht zu finden.

Die Leone-Banknoten hatten zahlreiche Sicherheitsmerkmale und galten lange als eine der fälschungssichersten Banknotenserien Afrikas. Dennoch wurde entschieden, ab dem 14. Mai 2010 neue Banknoten (außer Le 500) in veränderten Größen, mit besseren Merkmalen für Blinde und weiterreichenden Sicherheitsmerkmalen durch die Bank of Sierra Leone herauszugeben. Unter anderem erhalten die Banknoten erstmals, mit ihrer Wertigkeit aufsteigend, unterschiedliche Abmessungen. Die alten Banknoten blieben für eine Übergangszeit bis 15. August 2011 legales Zahlungsmittel.[10]

Banknoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010–2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Bild Wert Format Beschreibung
Vorderseite Rückseite Vorderseite Rückseite Farbe
1000 Leones 135 × 67 mm Bai Bureh
Wappen Sierra Leones
Satellitenschüssel rot
2000 Leones 140 × 69 mm Isaac Wallace-Johnson
Containerschiff, Wappen Sierra Leone
Gebäude der Bank of Sierra Leone braun
5000 Leones 145 × 71 mm Sengbe Pieh
Wappen Sierra Leone
Bumbuna-Stausee violett
10.000 Leones 153 × 73 mm Taube im Flug, dahinter Kartenrelief
Flagge Sierra Leones
Cotton Tree
Wappen Sierra Leone
blau und grün
2002–2004[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Banknoten dieser Serie sahen ähnlich denen der Serie von 2010 aus. Größter Unterschied war, neben sichtbaren und unsichtbaren Sicherheitsmerkmalen, die Positionierung der Zahl 10.000 auf dem 10.000-Leones-Schein. Diese war, anders als bei den anderen Scheinen dieser und der folgenden Serien, links unten auf der Vorder- und rechts unten auf der Rückseite zu finden.[11]

1995–2000[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In dieser Serie wurden lediglich Scheine zu 500, 1000, 2000 und 5000 Leone gedruckt. Die 500-Leones-Note zeigt auf der Vorderseite den Kriegsherren Kai Londo, auf der Rückseite ein Fischerboot.[11]

1988–1993[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geldscheine zu 10, 20, 50, 100, 500, 1000 und 5000 Leones wurden gedruckt. Auf allen Scheinen mit Ausnahme der 1000 und 5000 Leones war Staatspräsident Joseph Saidu Momoh zu sehen.[11]

Zukunft des Leones[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammen mit fünf weiteren westafrikanischen Staaten (Westafrikanische Währungszone) arbeitet Sierra Leone seit einigen Jahren an der Einführung einer Einheitswährung (ähnlich dem Euro). Arbeitstitel der Währung ist „West African Units Accounts“ (WAUA), der den festen Kurs von 1 WAUA = 1,35 US-Dollar hat. Derzeit gibt es Reiseschecks in WAUA. Diese werden in allen Mitgliedstaaten akzeptiert. 1 WAUA entspricht ca. 18 Leone. 2007 einigten sich die Mitgliedstaaten auf einen Namen der zukünftigen Währung, den ECO.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Money of Sierra Leone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Owen Linzmayer: The Banknote Book. www.BanknoteNews.com, San Francisco, CA 2012, Sierra Leone (banknotebook.com).
  2. Sierra Leonean dollar. Currency Wiki. Abgerufen am 18. Mai 2017.
  3. Sierra Leone: the impact of Currency redenomination. Africanews, 13. September 2021.
  4. Redenomination of the Leone. The Sierra Leone Gazette, Nr. 40, 16. Juni 2022.
  5. Public Notice. Bank of Sierra Leone, 11. August 2021.
  6. Your New Banknotes. Bank of Sierra Leone. Abgerufen am 28. Juni 2022.
  7. Sierra Leone 2022 - New coin family. World Coin News, 8. Mai 2022. Abgerufen am 29. Juni 2022.
  8. Press Release. Bank of Sierra Leone, November 2016. (Memento des Originals vom 7. Januar 2018 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bsl.gov.sl
  9. Banknotes and Coins. Bank of Sierra Leone. Abgerufen am 18. Mai 2017.
  10. BANK OF SIERRA LEONE ANNOUNCES THE INTRODUCTION OF A NEW FAMILY OF RESIZED BANKNOTES. Bank of Sierra Leone, 8. April 2010.
  11. a b c Sierra Leone banknotes. World Paper Money Catalog and History. Abgerufen am 22. Oktober 2017.