Signal (EP)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Signal
EP von Twice

Veröffent-
lichung(en)

Download
15. Mai 2017
CD
16. Mai 2017

Label(s) JYP Entertainment + Genie Music

Format(e)

CD, Download

Genre(s)

K-Pop, Ballade

Titel (Anzahl)

6

Laufzeit

19:47

Produktion

J.Y. Park "The Asiansoul"

Aufnahmeort(e)

Seoul, Südkorea

Chronologie
What’s Twice?
(2017)
Signal #Twice
(2017)
Singleauskopplung
15. Mai 2017 Signal

Signal ist das vierte Mini-Album der südkoreanischen Girlgroup Twice. Es erschien am 15. Mai 2017 als Download-Version zusammen mit der gleichnamigen Single. Die physische CD wurde am 16. Mai veröffentlicht.[1]

Die Single Signal wurde von JYP Entertainment-Gründer Park Jin-young geschrieben, der auch die Produktion des Albums übernahm.

Album und Single stiegen auf Platz 1 in die jeweiligen Gaon Charts in Südkorea ein.[2][3]

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 18. April 2017 gab JYP Entertainment bekannt, dass Twice im Mai ein neues Album herausbringen würden. Ein exaktes Datum wurde noch nicht genannt. Gleichzeitig wurden Berichte dementiert nach denen die Gruppe das neue Album nur für zwei Wochen promoten würde, denn es stand bereits fest, dass Twice im Juni nach Japan gehen würden. In Japan sollte am 28. Juni das erste japanische Album #Twice erscheinen.[4]

Am 1. Mai veröffentlichte JYP Entertainment ein erstes Teaser-Foto und das Veröffentlichungsdatum, den 15. Mai.[5] An den folgenden Tagen wurden weitere Einzelheiten zum Album in Form von Bildern und kurzen Videos veröffentlicht.

Am 15. Mai wurde Signal zusammen mit der gleichnamigen Single veröffentlicht.[6] Das Album enthält sechs Titel. Neben Park Jin-young, der die Single Signal geschrieben hat, waren auch die Twice-Mitglieder Jihyo und Chaeyoung an der Entstehung beteiligt. Von den beiden stammt der Text zum Lied Eye Eye Eyes. Der Text zu Only You stammt vom ehemaligen Wonder Girls-Mitglied Ye-eun, die seit 2014 auch unter dem Namen Ha:tfelt als Solokünstlerin aktiv ist.[7]

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Signal
Nr. TitelTextMusik Länge
1. Signal  J.Y. Park "The Asiansoul"J.Y. Park "The Asiansoul", Kairos 3:17
2. Three Times a Day (하루에 세번)  Kim Won, DiaKim Won, Dia 3:11
3. Only You (Only 너)  Ha:tfelt (Ye-eun)David Anthony Eames, Debbie-Jane Blackwell, 72 3:39
4. Hold Me Tight  JowulJowul, Scott Granger, Brian Judah, Johnny Marnell, Roahn Hylton 3:19
5. Eye Eye Eyes  Jihyo, ChaeyoungLise Kristin Kvenseth, Erlend Elvesveen, Jo Sverre Sande, Tone Ravna Bjørnstad, Rune Helmersen, Elizaveta Vassilieva 2:56
6. Someone Like Me  Park WonRonny Vidar Svendsen, Anne Judith Stokke Wik, Nermin Harambašić, Moa Anna Maria Carlebecker 3:25
Gesamtlänge:
19:47

Charterfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Signal stieg in Südkorea auf Platz 1 in die Gaon Digital Charts ein und war damit das dritte Album der Gruppe in Folge, dass die Spitzenposition in Südkorea erreichen konnte. In den Gaon Jahrescharts 2017 konnte Signal mit 285.294 verkauften Einheiten Platz 14 belegen.[8]

Auch international konnte Signal überzeugen. In Taiwan konnte das Album ebenfalls Platz 1 erreichen. Außer dem wurden Chartplatzierungen in Japan und in den amerikanischen Billboard Charts notiert (siehe Tabelle).

Land Charts Höchstplatzierung
JapanJapan Japan Oricon Album Charts[9] 11
Korea SudSüdkorea Südkorea Gaon Album Chart[10] 1
TaiwanRepublik China (Taiwan) Taiwan Five Music[11] 1
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Billboard World Albums[12] 3
Billboard Heatseekers Albums[13] 11
Jahrescharts
Korea SudSüdkorea Südkorea Gaon Album Chart 2017[14] 14
Gaon Album Chart 2018[15] 95

Übersicht der Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Region Datum Format Label Katalog-Nr.
Weltweit 15. Mai 2017 Download JYP Entertainment +

Genie Music (Vertrieb)

Südkorea
16. Mai 2017 CD JYPK 0785
Hongkong

Taiwan

24. Mai 2017 Download JYP Entertainment
Japan 31. Mai 2017 Warner Music Japan
Thailand 24. November 2017 CD, DVD JYP Entertainment +

BEC TERO MUSIC

JYPK 0785

Quellen: CD-Cover, Musicbrainz und Discogs

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Twice sends ‘Signal’ with fourth EP. In: koreaherald.com. 16. Mai 2017, abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  2. Signal – Gaon Album Chart. In: gaonchart.co.kr. Abgerufen am 20. Mai 2018 (koreanisch).
  3. Signal – Gaon Digital Chart. In: gaonchart.co.kr. Abgerufen am 20. Mai 2018 (koreanisch).
  4. Twice confirms new album release in May. In: koreaherald.com. 18. April 2017, abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  5. Twice Prepares to Release 4th Mini Album ′Signal′. In: mwave.me. 1. Mai 2017, abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  6. Twice Returning with New Album ′Signal′. In: mwave.me. 15. Mai 2017, abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  7. Twice, JYP collaborate for a main track for the first time in 'Signal'. In: koreaherald.com. 3. Mai 2017, abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  8. 2017년 Album Chart. Abgerufen am 20. Mai 2018.
  9. Signal – Oricon Album Charts. Abgerufen am 27. August 2018 (japanisch).
  10. Signal – Gaon Album Chart. Abgerufen am 27. August 2018 (koreanisch).
  11. Five Music-5大唱片. Abgerufen am 20. Mai 2018 (Woche 20/2017 – Um die Platzierung abzurufen links unten im Pull-Down-Menü das entsprechende Jahr und die Woche auswählen).
  12. Billboard World Albums. Abgerufen am 9. Februar 2018 (englisch).
  13. Billboard Heatseakers Albums. Abgerufen am 20. Mai 2018 (englisch).
  14. Gaon Album Chart 2017. Abgerufen am 12. Januar 2018 (koreanisch).
  15. Gaon Album Chart 2018. Abgerufen am 12. Januar 2018 (koreanisch).