Silnice I/47

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CZ-S
Silnice I/47 in Tschechien
Silnice I/47
Karte
Basisdaten
Betreiber: Ředitelství silnic a dálnic ČR
Gesamtlänge: 16 km
  davon in Betrieb: 16 km

Kraj (Region):

Olomoucký kraj
(Olmützer Region)

Osek nad Bečvou.jpg
Die Straße in Osek nad Bečvou (Ossek)

Die Silnice I/47 (tschechisch für: „Straße I. Klasse 47“) ist eine tschechische Staatsstraße (Straße I. Klasse).

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Straße zweigt im Norden der Stadt Přerov (Prerau) in nordöstlicher Richtung von der Silnice I/55 ab und trifft am Ortsrand von Lipník nad Bečvou (Leipnik) auf die Silnice I/35 (Europastraße 442), an der sie endet.

Die Gesamtlänge der Straße beträgt rund 16 Kilometer.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 1940 bis 1945 bildete die Straße einen Abschnitt der Reichsstraße 374. Die bereits teilweise errichtete Dálnice 47 wurde sukzessive nach 1993 in Abschnitte der Dálnice 1 mit neuer Streckenführung nach Polen anstatt, wie ursprünglich projektiert, in die Slowakei umgewidmet. Dabei verkürzte sich auch die Länge der Silnice I/47.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freytag & Berndt Autoatlas Česko, Ausgabe 2010, ISBN 978-80-7316-056-2