Siloli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Siloli-Wüste in Bolivien

Siloli ist der Name einer Wüste im Südwesten Boliviens, die sich im Altiplano im Departamento Potosí befindet. Aufgrund der Erosion durch Winde sind im Laufe der Zeit teils bizarre Felsformationen entstanden, wie z. B. der Árbol de Piedra. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist z. B. der 5700 m hohe Vulkan Apagado. In den naheliegenden Lagunen können Andenflamingos beobachtet werden. Südlich der Siloli befindet sich das Naturreservat Reserva Nacional de Fauna Andina Eduardo Abaroa.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Siloli – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien


Koordinaten: 22° 2′ S, 67° 53′ W