Silver Bullet (Rapper)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silver Bullet ist ein englischer Britcore-MC aus London und ein typischer Vertreter dieses harten Rapstils. Er wendet den für britischen Rap recht üblichen Ragga-betonten Stil an.

Sein Aufstieg begann, nachdem er den Wettbewerb einer Radioshow gewonnen hatte. Er war außerdem Support für Public Enemy. Sein Erfolg beschränkte sich nicht nur auf die Hip-Hop-Clubs, die Videos zu den Hits Bring Forth the Guillotine und 20 Seconds to Comply liefen auch auf MTV 1989 mehrmals am Tag und konnten sich teilweise hoch in den britischen Popcharts platzieren.[1]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Album

  • Bring Down the Walls / No Limit Squad Returns (UK Platz 38)

Lieder

  • Bring Forth the Guillotine (12", Tam Tam 1989, UK Platz 45)
  • 20 Seconds to Comply (12", Tam Tam 1989, UK Platz 11)
  • Undercover Anarchist (12", 1990, UK Platz 33)

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Silver Bullet in den UK-Charts (OCC)