SimCity 4

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SimCity 4
Studio Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Maxis
Publisher Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Electronic Arts (Windows)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Aspyr Media (Mac OS X)
Leitende Entwickler Joseph Knight
Michael McCormick
Erstveröffent-
lichung
Windows:
14. Januar 2003[1]
Mac OS X:
20. Juni 2003[2]
Steam:
20. Juli 2010[3]
Plattform Windows, Mac OS, Steam
Genre Stadtplanung
Spielmodus Einzelspieler
Steuerung Tastatur, Maus
Medium CD-ROM, Download
Sprache Deutsch

SimCity 4 ist eine Städtebausimulation aus der Simcity-Reihe. Es wurde 2003 von Electronic Arts veröffentlicht. Das Spiel löste SimCity 3000 ab und wurde seinerseits erst ein Jahrzehnt später, 2013 von SimCity abgelöst.

Versionen[Bearbeiten]

Urversion[Bearbeiten]

Anfang 2003 kam die Urversion von SimCity 4 heraus. Sie bot bereits einen Plugin-Ordner für Erweiterungen "Mods" und die grundlegenden Neuerungen wie Regionsansicht und eingeschränkte Dreidimensionalität.

Rush Hour[Bearbeiten]

2005 kam die Erweiterung SimCity 4 Rush Hour heraus. Größte Neuerungen waren ein neuer Straßentyp, eine neue Verkehrsengine, neue öffentliche Transportmittel, den "Du Fährst-Modus" sowie weitere kleine Verbesserungen.

Deluxe[Bearbeiten]

Ein Jahr später kam die letzte Version, SimCity 4 Deluxe heraus, die sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung vereint, inkl. offiziellen Patches und Bugfixes.

Spiel[Bearbeiten]

Man startet, im Gegensatz zu den früheren Versionen, im Jahr 0, und es gibt keine auf das Spieljahr basierenden Erfolge mehr. In einer Region, in der man verschiedene Städte bauen kann, die gegenseitig Handel mit Strom, Müll oder Wasser treiben kann und die Arbeitnehmer in die Städte pendeln, geschieht das ganze Spiel. Es gibt kein konkretes Ziel, wie es bei dem Genre üblich ist, meist ist es aber das Erreichen einer möglichst hohen Bevölkerung oder möglichst hohe Einnahmen.[4]

Modding[Bearbeiten]

Da SimCity 4 bis heute als einziges Spiel aus der SimCity-Reihe die Möglichkeit eines unkomplizierten Moddings ohne Veränderung der Spieldateien bietet, wird es bis heute noch von vielen Moddern gepflegt. Es gibt viele Internetseiten, wo man Plugins herunterladen kann.

Trivia[Bearbeiten]

  • SimCity 4 gilt, im Vergleich zu seinem Nachfolger SimCity, als detaillierter in der Simulation und allgemein als stabiler.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.amazon.com/dp/B00006F7S8 Abgerufen am 18. Juni 2008 (englisch)
  2. http://www.amazon.com/dp/B00008YGMU Abgerufen am 18. Juni 2008 (englisch)
  3. http://store.steampowered.com/news/4099/ Abgerufen am 23. Oktober 2010 (englisch)
  4. http://www.amazon.de/Electronic-Arts-SimCity-4/dp/B00006BSQI Amazon.de, abgerufen am 15. Juni 2014 (deutsch)