Simian (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Simian war eine Elektro-Rock-Band aus England.

Simian bestand zuerst aus den Freunden Alex MacNaughton und Jas Shaw aus Kent, die vor der Zeit von Simian in unbekannten Bands spielten und James Ford aus Manchester. Später kam der in Bristol geborene Simon Lord hinzu.

2005 löste sich die Band auf, Ford und Shaw gründeten daraufhin Simian Mobile Disco, vorrangig ein Produzenten- und Remixerteam.

In der Fernsehwerbung des Peugeot 1007 wurde ihr Lied „La Breeze“ verwendet, in einem Spot für eBay war „When I Go“ vom gleichen Album (We Are Your Friends) zu hören. Ihr Lied „Never Be Alone“ wurde 2006 vom französischen Duo Justice unter dem Titel „We Are Your Friends“ in einer Remix-Version neuveröffentlicht und konnte - vor allem in Clubcharts - Erfolge verzeichnen.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Watch It Glow (2000, EP, Source Records UK)
  • Chemistry Is What We Are (2001, Source Records UK)
  • We Are Your Friends (2002, Source Records UK)