Sivas 4 Eylül Stadı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sivas 4 Eylül Stadı
Das Sivas 4 Eylül Stadı
Das Sivas 4 Eylül Stadı
Daten
Ort TurkeiTürkei Sivas, Türkei
Koordinaten 39° 44′ 27,7″ N, 37° 0′ 11,9″ OKoordinaten: 39° 44′ 27,7″ N, 37° 0′ 11,9″ O
Eröffnung 1984
Erstes Spiel 7. Oktober 1984
Sivasspor - Akcaabat Sebatspor 0:3
Renovierungen 2006, 2009
Erweiterungen 2009
Abriss 2016
Kapazität 15.000 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Veranstaltungen

Das Sivas 4 Eylül Stadı (auch Sivas 4 Eylül Stadyumu, deutsch Sivas-Stadion des 4. September) war ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage, das sich in der türkischen Stadt Sivas befindet. Der Fußballverein Sivasspor bestritt bis 2016 seine Heimspiele in diesem Stadion. Nach einer umfangreichen Renovierung 2006 besaß es eine Kapazität von 15.000 Zuschauern.[1]

Ab Mai 2013 war das neue Stadion Yeni 4 Eylül Stadyumu (mit rund 27.000 Plätzen) im Bau, die das alte Stadion nun seit 2016 ersetzt.[2][3][4] Es liegt zwei Kilometer südwestlich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sivasspor.org.tr: Daten zum Stadion (türkisch)
  2. sivasspor.org.tr: Sivas Arena (Yeni Sivas 4 Eylül Stadyumu) (türkisch)
  3. skyscrapercity.com: Website zum Stadionbau (englisch)
  4. youtube.com: Video der Stadionbaustelle von Anfang 2016