Skulpturenboulevard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Skulpturenboulevard war eine Ausstellung, die vom Neuen Berliner Kunstverein (NBK) und dem Kultursenator Volker Hassemer anlässlich der 750-Jahr-Feier Berlins im Jahr 1987, sowie im Kontext des Kulturhauptstadt Jahr 1988, in Berlin realisiert wurde.[1][2][3]

Die beteiligten Künstler waren: Frank Dornseif (Großer Schatten mit Sockel, Skulptur, Kurfürstendamm/Wielandstraße), Josef Erben (Pyramide, Skulptur, Kurfürstendamm/Bleibtreustraße), Olaf Metzel (13.4.1981,[4] Skulptur, Joachimsthaler Straße/Kurfürstendamm), George Rickey (Two Lines Excentric Jointed With Six Angels, Kinetische Skulptur, Breitscheidplatz/Kurfürstendamm), Brigitte und Martin Matschinsky-Denninghoff (Berlin, Skulptur, Mittelstreifen der Tauentzien zwischen Nürnberger und Marburger Straße), Rolf Szymanski (GroßeFrauenFigurBerlin, Zweifigurige Skulptur, Albrecht-Achilles-Straße/Kurfürstendamm) und Wolf Vostell (2 Beton Cadillacs in Form der nackten Maja, Auto-Beton-Skulptur, Rathenauplatz/Kurfürstendamm).

Nicht realisiert wurden dagegen: Edward Kienholz und Nancy Reddin Kienholz: The Dumb Dumm Duel, Installation/Aktionskonzept für den Adenauerplatz; The Ozymandias Parade, Multi-Media-Installation, Ausstellung in der Schaubühne am Lehniner Platz.

Für das Projekt standen 1,8 Millionen D-Mark zur Verfügung.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Neuer Berliner Kunstverein (Hrsg.): Skulpturenboulevard Kurfürstendamm Tauenzien. Reimer, Berlin 1987, ISBN 3-496-01039-8, Ausstellungskatalog in zwei Bänden.
  • Marius Babias, Sophie Goltz, Kathrin Becker (Hrsg.): Kunst und Öffentlichkeit: 40 Jahre Neuer Berliner Kunstverein. König, Köln 2009, ISBN 978-3-86560-715-7.
  • Thomas Wulffen: Skulpturenboulevard. Berlin: Kunst um die 750-Jahr-Feier. In: Kunstforum International, Band 84, 1986, S. 326

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Senator und Ideengeber – Volker Hassemer wird 70 Jahre alt, von Jochim Stoltenberg in Berliner Morgenpost, 20. Januar 2014
  2. Die Rollen seines Lebens von Gerd Appenzeller und Rüdiger Schaper, Der Tagesspiegel, 20. Januar 2014
  3. Marius Babias, Sophie Goltz, Kathrin Becker (Hrsg.): Kunst und Öffentlichkeit: 40 Jahre Neuer Berliner Kunstverein. König, Köln 2009, ISBN 978-3-86560-715-7.
  4. Fotos der Skulptur 13.4.1981 am Standort neben dem Universal Music Group Gebäude, dem ehemaligen Eierkühlhaus, Stralauer Allee von Olaf Metzel