Slatyne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Slatyne
Слатине
Wappen fehlt
Slatyne (Ukraine)
Slatyne
Slatyne
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Derhatschi
Höhe: 129 m
Fläche: 7,53 km²
Einwohner: 6.494 (2015)
Bevölkerungsdichte: 862 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 62321
Vorwahl: +380 5763
Geographische Lage: 50° 13′ N, 36° 10′ OKoordinaten: 50° 12′ 33″ N, 36° 9′ 32″ O
KOATUU: 6322057300
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 1 Dorf
Bürgermeister: Oleksij Jehorowytsch Turenko
Adresse: вул. Радянська 10
62321 смт. Слатине
Statistische Informationen
Slatyne (Oblast Charkiw)
Slatyne
Slatyne
i1

Slatyne (ukrainisch Слатине; russisch Слатино/Slatino) ist eine Siedlung städtischen Typs im Norden der ukrainischen Oblast Charkiw mit etwa 6500 Einwohnern (2015).[1]

Die Ortschaft wurde 1913 gegründet, besitzt seit 1957 den Status einer Siedlung städtischen Typs und ist das Zentrum der gleichnamigen Siedlungsratsgemeinde innerhalb des Rajon Derhatschi. Zur Gemeinde gehört noch das Dorf Solonyj Jar (Солоний Яр ) mit etwa 10 Einwohnern.

Slatyne liegt größtenteils am linken Ufer des Lopan (Лопань), einem 96 km langen Nebenfluss des Udy und an der Territorialstraße T–21–17 13 km nördlich vom Rajonzentrum Derhatschi und 28 km nördlich vom Oblastzentrum Charkiw.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org, abgerufen am 26. September 2015